Das Unternehmen

Als der Tischlermeister und Holzbetriebstechniker Rolf Meiners mit damals 52 Jahren 1987 seine Firma gründete, brachte er als wichtigstes Kapital vor allem fundierte Praxiserfahrung mit, speziell im Bereich Fenster und Türen. Für WERU, einem der namhaften Vertreter dieser Branchen, war er über lange Jahre tätig gewesen. Dann stand der Entschluss fest, künftig auf eigenen Füßen zu stehen. In seinem Privathaus startete Rolf Meiners in die Selbständigkeit unter der Firmierung Rolf Meiners Bauelemente. Das Geschäft sollte kontinuierlich zunehmen und dem Neuunternehmer schließlich die Entscheidung aufdrängen, entweder die Bremse anzuziehen oder bewusst auf weiteres Wachstum zu setzen. Letzteres nur im Zusammenhang mit dem Sohn, sagte sich Firmenchef Rolf Meiners. Eine sich anbietende Lösung, denn auch Ulf Meiners ist Tischler und Holztechniker. Er war bereit mit einzusteigen - unter der Voraussetzung des fälligen Expansionsschrittes, die Inangriffnahme des Wechsels an eine dem Betrieb gerecht werdende neue Adresse. 1995 erfolgte der Umzug in den Gewerbepark Achim. Rolf und Ulf Meiners beschränken sich hier nicht nur auf das Angebot von Fenstern und Türen, sondern decken auch das gesamte “Drumherum” ab, wozu z.B. Rollläden, Markisen, Insektenschutzgitter zu rechnen sind, ebenso Beschläge für Fenster und Türen, selbst Garagentore und Wintergärten. Rolf und Ulf Meiners wollen nicht in die Verlegenheit kommen, mit dem Satz “Das bekommen sie bei uns nicht” antworten zu müssen.

Meiners Bauelemente verstehen sich als kompetenten Fachbetrieb, die Beschäftigung von Fachkräften, erfahrenen Tischlern als beste Grundlage für dauerhaften Erfolg. Entscheidend ist heute mehr denn je die Zufriedenheit des Kunden. Der Kunde kauft nicht mehr nur das Fenster, den Rolladen etc., sondern auch die von ihnen ausgeführte Montage, die gesamte Dienstleistung, unterstreicht Ulf Meiners. Natürlich kann man sich auch ein Fenster im Baumarkt holen, ob es aber danach mit dem Selbsteinbau immer reibungslos klappt, steht auf einem anderen Blatt. Nach wie vor werden von der Firma Rolf Meiners Bauelemente Fenster und Türen des Herstellers WERU bezogen, aber nur ein Teil. Viele andere Fachfirmen sind Lieferanten, mit insgesamt vierzig steht man in Geschäftsbeziehung. “Jeder hat in einer bestimmten Nische etwas Besonders anzubieten, das wir für unsere Kunden heraussuchen”, so die beiden Firmenchefs, die bei ihren Kunden vor Ort beraten, empfehlen, ausmessen und später den Einbau vornehmen. Am Betriebsstandort Gewerbepark Achim wird der Großteil der Angebotspalette auf der knapp 500 qm großen Ausstellungsfläche präsentiert. Bedient werden Kunden aus dem gesamt Landkreis Verden, sowie Bremen und das Bremer Umland. Im April 2001 wurde die Firma in Meiners Bauelemente umbenannt mit dem alleinigen Inhaber Ulf Meiners. Rolf Meiners ging zu diesem Zeitpunkt in seinen wohlverdienten Ruhestand.

Am 12.09.2016 ist Herr Rolf Meiners verstorben.

Kontakt

Meiners Bauelemente
Inhaber: Ulf Meiners
Im Finigen 12
28832 Achim

04202-97700

E-Mail schreiben


Fachbetrieb

Meiners Bauelemente ist autorisierter Weru-Fachbetrieb
Meiners Bauelemente ist autorisierter Unilux-Fachbetrieb
 

Wir sind autorisierter Fach- betrieb für weru und UNILUX

Bewertungen

Empfohlen auf KennstDuEinen.de

Kontakt

Meiners Bauelemente
Inhaber: Ulf Meiners
Im Finigen 12
28832 Achim

04202-97700

E-Mail schreiben

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08:00 - 12:30 und 13:00 bis 17:00  Samstag 10:00 - 13:00


Meiners Bauelemente Achim

© 2016 - 2018 | Meiners Bauelemente - alle Rechte vorbehalten